Sachverständigenprüfung für Lohnherstellung von Nahrungsergänzung, Medizinprodukten, pflegender Kosmetik und anderen GesundheitsproduktenSachverständigenprüfung

Wir empfehlen: Überprüfung Ihrer Rezeptur, Produktlyrik, Werbung und mehr

Wir empfehlen Ihnen, die endgültigen Rezepturen prüfen zu lassen und vermitteln Ihnen gerne Kontakte zu anerkannten Instituten, auf Lebensmittelrecht spezialisierten Rechtsanwälten und vereidigten Sachverständigen.

Möchten Sie Ihre Produktlyrik oder Werbe-Anzeigen überprüfen lassen, dann können wir Ihnen Fachanwälte zur Erstellung von Gutachten oder Vorschlägen vermitteln. Auch für Spezial-Laborprüfungen von Rohstoffen und Fertigprodukten hinsichtlich Wirkungen, Nutzen usw. können wir Empfehlungen aussprechen.

Das Lebensmittelrecht ist (leider) ähnlich komplex wie das Steuerrecht; daher ist aus unserer Sicht die Hinzuziehung eines Sachverständigen im Grunde unerlässlich. Durch eine möglichst umfassende Überprüfung Ihres Produkt- und Marketingkonzeptes wird ein Höchstmaß an Sicherheit für die Vermarktung erzielt.

Sachverständigenprüfung vor Inverkehrbringen von Nahrungsergänzungsmitteln, Medizinprodukten, pflegender Kosmetik und anderen Gesundheitsprodukten


Lohnherstellung von Nahrungsergänzung und anderen Gesundheitsprodukten seit über 20 Jahren

Für alle Fragen rund um Produktentwicklung, Rezepturen, Lohnherstellung und Vermarktung von erfolgreichen Gesundheitsprodukten wie Nahrungsergänzungsmitteln (NEM), Medizinprodukten der Klasse I, pflegenden Kosmetikprodukten, Bio-Produkten gemäß Öko-VO, Vitalpilzen, ätherischen Ölen, Lebensmitteln für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät), Spezial-Lebensmitteln, funktionellen Lebensmitteln / Functional Food, Ergänzungsfuttermitteln und Futtermitteln stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie persönlich und individuell.