News

Tödlicher Vitamin D-Mangel: Das Coronavirus als Faktor?

Information des NEM e. V.: 
https://amp.infranken.de/ratgeber/gesundheit/coronavirus-vitamin-d-mange-kann-toedlich-sein-erschreckende-studie;art154607,4457916
Datum: 23. Mai 2020 / Quelle: inFranken.de

 

Vitamin D levels appear to play role in COVID-19 mortality rates

Information des NEM e. V.: 
https://www.sciencedaily.com/releases/2020/05/200507121353.htm
Datum: 7. Mai 2020 / Quelle: Science Daily

 

Vitamin D-Spiegel scheinen eine Rolle bei der COVID-19-Mortalitätsrate zu spielen

Information des NEM e. V.: Bei Patienten mit schwerem Mangel treten doppelt so häufig schwerwiegende Komplikationen auf
Datum: 7. Mai 2020, Quelle: Northwestern University , Information als PDF-Datei

 

 

VERSCHOBEN wegen CORONA COVID-19

VERANSTALTUNGS-HINWEIS:

NEM-Tagung am 24.04.2020 von 10:00 - 17:00 Uhr im Favorite Parkhotel in Mainz zum Thema ALTERSFORSCHUNG

Auch in diesem Jahr veranstaltet der NEM Verband wieder eine ganztägige Tagung am 24. April 2020 im Favorite-Parkhotel, Mainz. Dieses Mal erwarten Sie spannende Gäste mit superspannenden Vorträgen zum Thema Altersforschung!

Weltweit ist die Lebenserwartung in den letzten Jahrzehnten enorm gestiegen. Dank moderne Medizin, gesunder und bewusster Ernährung und einer gesunden Lebensweise gelingt es heute mehr Menschen als je zuvor, ein hohes Alter zu erreichen.  Dies ist zwar ein großer und erfreulicher Fortschritt. Doch es bedeutet auch eine große Herausforderung für den Einzelnen wie auch für die Gesellschaft. Namenhafte Vertreter aus der Wissenschaft stellen sich den aktuellen Fragen zum GESUND Älterwerden. 

Herr Dr. med. Dipl. Biol. Bernd-Michael Löffler berichtet über die Bedeutung von Vitamin-Mängel für die Demenz-Entwicklung.

Des Weiteren wird Frau Prof. Dr. habil Brigitte König ein Vortrag halten zum Thema Kampf dem Alterungsprozess – Welchen Weg weist uns die Wirtschaft.

Erfahren Sie in dem Vortrag „Gesund und fit bis ins hohe Alter“ von Herrn Dipl. Ing. Philipp Gebhardt

  • welche Rolle Telomere im Alterungsprozess spielen,
  • wie Vitamine und Mineralstoffe das Altern beeinflussen und wie Mikronährstoffe gezielt präventiv und therapeutisch eingesetzt werden können.

 

Herr Dr. jur. Thomas Büttner, Rechtsanwalt für Lebensmittelrecht und Kosmetikrecht, Kanzlei PHARMA-LAWYERS Forstmann & Büttner wird Ihnen neues aus der aktuellen Rechtsprechung, vorstellen. Erfahren Sie mehr über Aktuelle Themen aus der Praxis: 

  • Abgrenzung Nahrungsergänzungsmittel / Arzneimittel. Neue Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts zu Gingko eröffnet neue Möglichkeiten. 
  • Neueste Rechtsprechung zu Health Claims, z. B. Änderung der Rechtsprechung des BGH zu unspezifischen health claims. 
  • Tipps zur Vermeidung von Abmahnungen und behördlichen Beanstandungen. 
  • Neueste Entwicklungen zum CBD-Hype.
  • Neue Rechtsprechung zur Verkehrsfähigkeit von Nahrungsergänzungsmittel

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme.